Allgemein

Elena Ferrante schreibt ihre sagenhafte Geschichte weiter!

42574 42553

,,Das beste Porträt einer Frauenfreundschaft, das einem in der Literatur jemals begegnet ist.´´                   ( Guardian)

Kommentare deaktiviert für Elena Ferrante schreibt ihre sagenhafte Geschichte weiter! more...

Wir freuen uns, dass Caroline Emcke den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhält.

Carolin Emcke


Emcke_Carolin

 

Ihr gesellschaftlicher Dialog wurde von Kritikern sehr geschätzt, da sie mit ihm einen Schritt in Richtung Frieden geht. Ihr Werk soll Vorbild für gesellschaftliches Handeln sein. Aus diesem Grund sind wir sehr froh darüber, dass sie diesen Preis gewonnen hat.

Weil es sagbar ist


 

weil es sagbar ist

Carolin Emcke bereist seit Jahren von Krieg und Gewalt versehrte Länder. Immer wieder wird sie gebeten, die schrecklichen Erlebnisse der Menschen aufzuschreiben.
Gibt es dabei Grenzen des Verstehens? Schwellen des Sagbaren?

Wie Wir begehren


 

wie wir begehren

Sie erzählt von einem homosexuellen Coming of Age, von einer Jugend in den 1980er Jahren, in der über Sexualität nicht gesprochen wurde. Sie buchstabiert die vielen Dialekte des Begehrens aus, beschreibt die Lust der Erfüllung, aber auch die Tragik, die gesellschaftliche Ausgrenzung dessen, der sein Begehren nicht artikulieren kann.

 

Stumme Gewalt


 

stumme gewalt

Achtzehn Jahre lang hat die Journalistin und Autorin Carolin Emcke geschwiegen zu dem Terror der RAF und damit auch über das Attentat an ihrem Patenonkel Alfred Herrhausen.

Kommentare deaktiviert für Wir freuen uns, dass Caroline Emcke den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhält. more...

Weitere Neuheiten: Michael Köhlmeier, T.C. Boyle, Orhan Pamuk,

Die Kraft des Überlebens

Das Mädchen mit dem Fingerhut

Köhlmeier Michael: Das Mädchen mit dem Fingerhut

Ein Mädchen am Rand der Gesellschaft. Mutterseelenallein streift das Mädchen durch die Stadt. Märchenhaft und doch so zeitnah vermittelt der Autor traumwandlerisch eine Welt, die heute sehr realistisch anmutet.

18,90 €

 

Verboten scharf!

Grün ist die Hoffnung

„Endlich in neuer Übersetzung: Der Boyle-Klassiker über drei schräge Typen und ihren Versuch, in den Bergen nördlich von San Francisco Marihuana anzubauen. Dreist, witzig und spannend.“

24,90 €

 

Der neue Schelmenroman

Diese Fremdheit in mir

„Kann man die falsche Frau heiraten und trotzdem die große Liebe finden? Orhan Pamuks neuer Roman – sein bislang erfolgreichster in der Türkei – erzählt vom schillernden Leben des Straßenverkäufers Mevlut in dere Zeit, als Instanbul sich in eine moderne Metropole verwandelt.“

26,00 €

 

Kommentare deaktiviert für Weitere Neuheiten: Michael Köhlmeier, T.C. Boyle, Orhan Pamuk, more...

Neuheiten im Frühjahr

Abbas Khider

Ohrfeige

Uns ist der Autor bereits durch den „Brief in die Auberginenrepublik“ als wichtige politische Stimme zur Lage in Syrien bekannt.

Mit unverwechselbarer Stimme stellt Abbas Khider das Selbstverständnis einer offenen Gesellschaft in Frage: stimmgewaltig, tieftraurig und voller Witz.

„Ein Flüchtling betritt die Ausländerbehörde, um ein letztes Mal seine zuständige Sachbearbeiterin aufzusuchen. Er ist wütend und hat nur einen Wunsch: dass ihm endlich jemand zuhört. Als Karim drei Jahre zuvor von der Ladefläche eines Transporters ins Freie springt, glaubt er in Frankreich zu sein. Bis dorthin hat er für seine Flucht aus dem Irak bezahlt. In Wahrheit ist er mitten in der bayerischen Provinz gelandet. – Er kämpft sich durch Formulare und Asylunterkünfte bis er plötzlich seinen Widerruf erhält und abgeschoben werden soll. Jetzt steht er wieder ganz am Anfang. Dieser ebenso abgründige wie warmherzige Roman wirft eine der zentralen Fragen unserer Gegenwart auf: Was bedeutet es für einen Menschen, wenn er weder in der Heimat noch in der Fremde leben darf?“

 


Ein kleines Buch über die großen Dinge des Lebens

Theo

Lorenza Gentile

Teo

»›Werde nie erwachsen, Teo‹ flüsterte sie. Ich habe sie noch fester umarmt und meinen Kopf auf ihr Herz gelegt. So tröstet man Menschen.«

Teo ist acht Jahre alt, als seine Familie dabei ist zu zerbrechen, denn seine Eltern stecken mitten in einer Ehekrise. Während Teos ältere Schwester auf den Schmerz über die familiäre Situation mit Wut reagiert, möchte Teo eine Lösung für das Problem finden. Am liebsten würde er Napoleon danach fragen – der hat schließlich eine Menge Schlachten gewonnen. Doch Napoleon ist tot…

Der Roman von Lorenza Gentile liest sich wie ein modernes Märchen. Teo möchte begreifen, was die Welt im Innersten zusammenhält und stellt fest: Man kann von anderen immer etwas lernen, wenn man sie nur an sich heranlässt; er erfährt, wie grausam Schweigen sein kann, und er berührt das Geheimnis des Todes. Die Kernfrage ist: Wie viel willst du für die riskieren, die du liebst? Teo hat keine Zweifel: Alles.

€ 18,90
Hardcover mit Schutzumschlag
200 Seiten
Deutscher Taschenbuch Verlag
Kommentare deaktiviert für Ein kleines Buch über die großen Dinge des Lebens more...

GEFAHR LAUERT ÜBERALL!

gefahr

Gefahr lauert überall – Docter Noel Zones grosses Handbuch der Gefahrologie

David O´Doherty & Chris Judge

GEFAHR LAUERT ÜBERALL!

Nach diesem Grundsatz zeigt Docter (nicht Doktor!) Noel Zones die großen Gefahren des Alltags auf, die uns zumeist in ihrer Tragweite nicht einmal bewusst sind!
Der selbsternannte Gefahrologe gibt uns lebenspraktische Tipps was zu tun ist, wenn der Mathelehrer ein Vampir ist oder uns plötzlich ein Gepard entgegenkommt!

Dieses Buch ist unabdingbar für ein sicheres, sorgenfreies und nicht zuletzt humorvolles Leben.

dtv Verlag
gebunden
Ab 11 Jahren
€ 12,95
252 Seiten
Kommentare deaktiviert für GEFAHR LAUERT ÜBERALL! more...

Klaus Modick: Konzert ohne Dichter

konzert

Konzert ohne Dichter

Klaus Modick

In seinem neuen Roman spannt Klaus Modick einen Bogen von der Künstlerfreundschaft zwischen Heinrich Vogeler und Rainer Maria Rilke, über die Liebe bis hin zum berümtesten Worpsweder Gemälde »Das Konzert oder Sommerabend auf dem Barkenhoff«.
Gefeiert als Meisterwerk, bedeutet das Gemälde für den Künstler Heinrich Vogeler den Gipel seines Scheiterns – in seiner Ehe kriselt es, sein künstlerisches Selbstbewusstsein wankt, und die fragile Freundschaft zu Rilke zerbricht.

Modick erzählt die Geschichte der Freundschaft zwischen Rilke und Vogeler auf kunstvolle und humorvolle Weise und welchen Anteil die Frauen, die Kunst, das Geld und die Politik daran hatten.

Kiepenheuer & Witsch Verlag
240 Seiten
Gebunden: 17,99 €
Kommentare deaktiviert für Klaus Modick: Konzert ohne Dichter more...

„Das Rosie-Projekt“ erstmals als Taschenbuch!

rosie

Der SPIEGEL Bestseller erstmals als Taschenbuch!

Der 40-jährige Professor Don Tilman sucht die Frau seines Lebens – auf seine ganz eigene, verschrobene Art. Seine wissenschaftlich anmutende Checkliste beschreibt unzählige Kriterien, nach der er seine Zukünftige auswählen will.

Als er auf die chaotische Barfrau Rosie trifft – die natürlich das genaue Gegenteil seiner Idealfrau darstellt – entdeckt er, dass sich nicht immer alles wissenschaftlich erklären lässt und dass vor allem Gefühle ihre ganz eigene Logik haben.

„Das Rosie-Projekt“ ist der 1. Teil  der Rosie-Reihe. Im 2. Teil „Der Rosie-Effekt“ entdeckt Don Tillman die Liebe nach der Heirat und dass Vernunft nicht immer an erster Stelle steht.

Fischer Verlag
352 Seiten
Taschenbuch: € 9,99

 

 

Kommentare deaktiviert für „Das Rosie-Projekt“ erstmals als Taschenbuch! more...

Der neue Roman von Jojo Moyes!

moyes

Heute frisch eingetroffen: Jojo Moyes, Ein Bild von dir

Kurzbeschreibung:

Ein Gemälde vereint die Schicksale zweier Paare über ein Jahrhundert hinweg. Ein Porträt welches Édouard, zur Zeit des 1. Weltkrieges, einst von seiner Frau Sophie malte, bekommt Liv hundert Jahre später von ihrem Mann David geschenkt. Nach dessen Tod ist es ihr kostbarster Besitz für den sie bereit ist, alles zu opfern.

Jojo Moyes gelingt es nach Ihren Erfolgsromanen wie „Ein ganzes halbes Jahr“ ein weiteres Mal uns mit einer bewegenden Geschichte in den Bann zu ziehen.

rowohlt
544 Seiten
Paperback: € 14,99
Kommentare deaktiviert für Der neue Roman von Jojo Moyes! more...

Unsere Bücher für den Herbst 2014

Ashton Place

ashton place

Unser Tipp: „Marry Poppins“ unserer Tage.

Lustig, charmant und spannend
Der vierte Band steckt voller Überraschungen.

Autorin: Maryrose Wood   Verlag: Thienemann  Preis: 12,99€

 

Die Seiten der Welt

die seiten der welt

Jedes Buch hat geheime Seiten – ein magischer Roman voller fantastischer Abenteuer.

Autor: Kai Meyer   Verlag: FJB   Preis: 19,99€

 

Salt & Storm

s&s

Prince Island, eine Insel mit Tradition, einer Hexen-Familie und lauter Geheimnissen.

Kendall Kulper reißt uns in ein spannendes Abenteuer!

Autorin: Kendall Kulper   Verlag: Sauerländer   Preis: 16,99€

Dunkel Sprung

dunkel sprung

Ein Flohzirkus in London, eine verwunschene Villa
in Yorkshire und eine geheimnisvolle Meerjungfrau
entdecken Sie eine ganz neue Welt!

Autorin: Leonie Swann   Verlag: Goldmann   Preis: 19,99€

 

Die Begabte

die begabte

Die talentierte Buchbinderin Vella wird von einem

mächtigen Magier verflucht das Wissen für alle Zeit

in sich aufzunehmen.

Der Auftakt zur neuen, atemberaubenden Triologie.

Autorin: Trudi Canavan   Verlag: penhaligon   Preis: 19,99€

 


Copyright by Buch-Insel Lindau