Der Bücherherbst hat begonnen

Michael Köhlmeier hat einen neuen,  kleinen Roman geschrieben: „Madalyn“. Der Schriftsteller Sebastian Lukasser und die junge Nachbarin Madalyn kennen einander seit etlichen Jahren. Lukasser hat dem fünfjährigen Mädchen nach einem Autounfall das Leben gerettet. Dies ist der Anfang einer langjährigen Bekanntschaft. Soeben ist Michael Köhlmeier für den Buchpreis des Deutschen Buchhandels nominiert worden.

Weitere Neuerscheinungen:

Isabel Allende „Die Insel unter dem Meer“
Marie Ndiaye „Drei starke Frauen“

Michael Kleeberg: Amerikanische Hospital

Der Politologe Kleeberg schafft es an Hand von zwei Figuren eine genaue detailierte Beschreibung und Analyse  wichtiger gesellschafts-politischer Themen, in Form eines Romans, auszubreiten. SUUUUUUUper.

Gstrein, Norbert: Die ganze Wahrheit

Mosebach, Martin: Was davor geschah